zurück
Collinder 399  der Kleiderbügel


Für größere Version ins Bild klicken

Collinder 399 (kurz Cr 399)

oder Brocchis Haufen isteine zufällige Anordnung von Sternen der 5. bis 7. Größenklasse und liegt im Sternbild Vulpecula.
Der geometrische Eindruck der helleren Einzelsterne ist der Grund für den Eigennamen Kleiderbügel oder Kleiderbügelhaufen.
Seine Ausdehnung beträgt etwa 1°. Der hellste Stern des Haufens ist 4 Vul mit einer Helligkeit von 5,2 mag,
die Gesamthelligkeit beträgt etwa 3,6 mag.

Die Gruppe wurde in der Literatur zum ersten Mal von Al Sufi im Jahre 964 erwähnt,
ist aber nicht in die modernen Standard-Kataloge Messier, NGC und IC aufgenommen.
Per Collinder nahm die Gruppe 1931 in seinen Katalog offener Sternhaufen auf.


Aufgenommen mit Refraktor TS ED 90/500
f/5,5   Brennweite 500 mm

Kamera: ALCCD 8L

   Gain: 20  Offset: 110
  Belichtung: 10x10min 

Bildbearbeitung mit AA5.0 und Photoshop CS4 
Nachführung mit DMK 31 und Guidemaster 2.25


Aufnahme 23.07.2012


Alle Bilder © copyright by Bernhard Gail
 zurück